Mood & Mindset als Schlüssel zur Veränderung

Wann läuft ein Change Projekt gut? Veränderungsprojekte sind erfolgreich, wenn neue Denk- und Verhaltensmuster im Arbeitsalltag eines Unternehmens spürbar werden. In anderen Worten: Wenn neue Strategien, Strukturen oder Prozesse im Mindset der Mitarbeiter und der Organisation als Community verankert sind.

Strategien, Strukturen und Prozesse zu verändern ist vergleichsweise einfach. Diese sind weitgehend objektivierbar und offensichtlich. Denk- und Verhaltensmuster auf individueller und kollektiver Ebene hingegen sind meist unbewusst und zum Teil von der subjektiven und sogar situativen Wahrnehmung abhängig und dementsprechend schwer, bewusst zu gestalten.

Insofern ist es essentiell, in Veränderungsprojekten mehr people-bezogene Aspekte in den Fokus rücken:

  • Was wissen Mitarbeiter über
    die Ziele der Veränderung?
  • Wie transparent & offen wird
    über den Change kommuniziert?
  • Welche Möglichkeiten zu Partizipation und Feedback bestehen?
  • Wie wird der Change intern angenommen und unterstützt?
  • Wo steht das Vorhaben aus Sicht der Stakeholder?

Ein nachhaltig erfolgreiches Change-Projekt wird nicht nur inhaltlich gut auf- bzw. umgesetzt, sondern berücksichtigt in allen Phasen auch die Entwicklung des Mood- & Mindset und nimmt darauf gezielt Einfluss.

Corporate Mood & Mind Approach

Unser Corporate Mood & Mind Approach CO/MM/A setzt genau hier an und ermöglicht unseren Kunden, das Mood & Mindset einer Organisation transparent zu machen und prägende Denk- und Verhaltensmuster zu identifizieren. Diese stellen wir vor dem Hintergrund strategischer & organisatorischer sowie prozessualer & technologischer Ziele auf den Prüfstand.

Aus den daraus gewonnenen Erkenntnissen ziehen wir gemeinsam mit unseren Kunden die richtigen Schlüsse zur Ausgestaltung des weiteren Prozesses.

Unser Corporate Mood & Mind Approach bringt zweierlei zusammen: Unsere umfassende Beratungsexpertise für den menschenbezogenen Change ergänzt um innovative Feedback-Apps. Mit diesen gelingt es, mit kurzen Online-Pulsmessungen die Entwicklung bei erfolgskritischen Themen zu monitoren, Trends und Unterschiede zu erkennen und gezielt Maßnahmen abzuleiten. Dadurch sind wir in der Lage, Change-Impulse pro-aktiv und sehr viel zielgerichteter zu initiieren – mit der Erfahrung aus 40 Jahren menschenfokussierter Changeberatung.

Change nicht nur technisch-rational aufsetzen, sondern auch die menschenbezogenen Veränderungen berücksichtigen – notwendige Voraussetzung insbesondere bei der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt!

Wie es funktioniert

01 Feedback
aufnehmen
  • Regelmäßiges Feedback der unterschiedlichen Stakeholder zum Stand des Transformationsprozesses aufnehmen
  • Direkte Rückmeldungen zu spezifischen Fragestellungen – max. 8-10 Fragen und 2 Minuten pro Puls
02 Ergebnisse analysieren,
Change-Impulse ableiten
  • Feedback und den Fortschritt kontinuierlich mit den Führungs- und Projektverantwortliche überprüfen
  • Handlungsfelder identifizieren & zielgerichtete Change-Maßnahmen ableiten
03 Kommunikation und
Umsetzung
  • Ergebnisse und Maßnahmen an die unterschiedlichen Zielgruppen kommunizieren und für die Umsetzung sorgen
03 Kommunikation und
Umsetzung
  • Ergebnisse und Maßnahmen an die unterschiedlichen Zielgruppen kommunizieren und für die Umsetzung sorgen

Anwendungsbeispiele

Die Anwendungsbeispiele für unseren CO/MM/A Approach sind vielfältig – von der Begleitung bei IT Transformationen, der Etablierung eines neuen Mindsets bis hin zur Gestaltung und Umsetzung von neuen Organisationsstrukturen. Erfahren Sie mehr in unseren Case Studies.

Neue Arbeitswelt etablieren – Change Begleitung eines Finanzdienstleisters

Im Zuge einer kulturellen Transformation bei einem großen Finanzdienstleister rückte die Entwicklung eines gemeinsamen Führungsverständnisses in den Fokus. Insbesondere ging es in diesem Projekt darum, die Anforderungen, die sich aus der zunehmenden Veränderung der Arbeit...

Weiterlesen

Echtzeit-Monitoring einer kulturellen Transformation

Wie wirkt sich die aktuelle Stimmung in einzelnen Zielgruppen auf das Ausbilden einer erwünschten neuen Unternehmenskultur aus? Hat ein kürzlich gestartetes Führungskräfteentwicklungsprogramm den erhofften Impact auf diese Entwicklung? Wie können wir eine moderne und dire...

Weiterlesen

Change Management Beratung bei einer IT-Transformation

Was haben Digitalisierungsvorhaben eines globalen Technologiekonzerns mit Organisationsentwicklung zu tun? Viele Unternehmen haben bereits ihre Erfahrungen mit größeren IT-Transformationen gemacht. Ganz gleich, ob es sich um die Zusammenlegung von Systemen, die Einführung e...

Weiterlesen

Mehrwerte von CO/MM/A

Die konsequente Verzahnung der inhaltlichen mit der menschenbezogenen Transformation über unseren CO/MM/A Approach bringt klare Vorteile:

Offenen Dialog mit der Mannschaft forcieren und positiven Spirit für die Veränderung etablieren

Mit CO/MM/A beteiligen wir die Menschen an der Veränderung und lassen sie die Transformation aktiv mitgestalten und erleben.

Zielgerichtete Change-Impulse initiieren statt Gießkanne

Durch die Erhebung und Analyse von zielgruppenbezogenem Feedback gelingt es, passgenaue Change-Maßnahmen auf den Weg zu bringen.

Transformationen im Zeitplan & Budgetrahmen abschließen

Durch eine frühzeitige und breite Einbindung der Mitarbeier minimieren wir Widerstände und schaffen das Fundament für ein Change Projekt "in time & in budget"

Und die Kosten?

Unseren CO/MM/A Approach und die App nutzen unsere Kunden im Rahmen unserer Beratungsprojekte ohne zusätzliche Kosten. So profitieren unsere Kunden durch ein deutliches Plus an Transparenz über die Wirksamkeit ihrer Transformation und machen den Erfolg der eingeleiteten Maßnahmen messbar.